CDU will stärkste Fraktion im Kreistag des Saale-Holzland-Kreises werden

Maximilian Grosser Kommunalwahl 2019

46 Kandidaten für den Kreistag aufgestellt

Am Freitag, den 22.02.2019 stellte die CDU im Saale-Holzland-Kreis ihre Liste für die Kreistagswahl am 26.Mai 2019 auf.

Als CDU Kreisvorsitzender bin ich stolz, denn unsere Mannschaft für die Kreistagswahlen kommt aus der Mitte der Gesellschaft und allen Regionen unseres Landkreises. Wir werben um das Vertrauen der Wähler mit einer echten Heimatliste aus 46 starken Kandidaten – von Polizistin bis zum Arzt, vom Bürgermeister bis zum Ehrenvorsitzenden der Kreishandwerkerschaft. Unsere Liste stellt die Breite der Gesellschaft dar. Angeführt von unserem Landrat Andreas Heller und den beiden Beigeordneten Johann Waschnewski und Gabi Klotz machen wir ein klares personelles Angebot. Unter den ersten 10 Plätzen der CDU- Liste stehen 5 Männer und 5 Frauen. Wir wollen mit Jungen und Erfahrenen bei den Bürgern werben. So sind insgesamt 9 Kandidaten unter 35 Jahren.

Auf Listenplatz 4 steht unser Landtagskandidat, Stephan Tiesler und auf Listenplatz 46 der Bundestagsabgeordnete Albert Weiler.

Es ist mir auch eine besondere Freude, engagierte Bürger aus unserer Heimat für die Kreistagswahlen gewonnen zu haben. So steht der Gründungsvorsitzende der BI ProHolzlandwald, Dr. Illian, genauso auf der Liste wie Rolf Fischer als Ehrenvorsitzender der Kreishandwerkerschaft.

Es ist unser Ziel, gemeinsam mit den überzeugenden Kandidaten die stärkste Fraktion im Kreistag zu werden. Unser inhaltliches Programm wirbt für Stabilität und Vertrauen, für einen starken ländlichen Raum mit Schulen vor Ort, dem Ausbau der sozialen und digitalen Infrastruktur und vielen weiteren Punkten, die wir in den nächsten Wochen vorstellen werden.

Nachfolgend finden Sie die Auflistung der gewählten Listenbewerber der CDU SHK für die Wahl des Kreistages im Saale-Holzland-Kreis. In weiteren Schritten werden auf unserer Internetseite weitere Informationen zum Kreistagswahlprogramm und den einzelnen Bewerbern veröffentlicht.