CDU nennt Anstieg der politischen Kriminalität alarmierend

Richard Machnik Innere Sicherheit, Thüringen

Voigt und Tiesler fordern zusätzliches Personal bei der Polizei Der Anstieg der politisch motivierten Kriminalität im Freistaat sowohl von Links als auch von Rechts ist besorgniserregend. Das hat die CDU-Landtagsfraktion nach Veröffentlichung der Zahlen in Erfurt erklärt. Das sei nicht allein damit zu begründen, dass es ein Wahlkampfjahr gewesen sei. …

Koordinierungsgespräch zur Corona-Krise zwischen Kreis und Land

Richard Machnik Ehrenamt, Feuerwehr, Gesundheit, Kommunales

Heller, Tiesler und Voigt setzen sich für schnelle Lieferung von Schutzmasken ein Zu einem Koordinierungsgespräch in der Coronakrise haben sich die beiden direkt gewählten Landtagsabgeordneten aus dem Saale-Holzland-Kreis, Mario Voigt und Stephan Tiesler, heute mit Landrat Andreas Heller getroffen. Das Gespräch fand in Kahla statt und man tagte mit 1,5 …

Absage CDU Jahresempfang

Frank Schorcht Ohne Kategorie

Liebe Freunde, es fällt uns wahrlich nicht leicht, Euch dies mitzuteilen. Aber in Anbetracht des sich weiterhin sehr rasant ausbreitenden COVID-19-Virus’ (Corona) und auch ersten festgestellten Infektionen im Saale-Holzland-Kreis haben wir uns dazu entschlossen, unseren Jahresempfang am 20. März 2020  nicht stattfinden zu lassen.Wir bedauern dies sehr, sehen uns jedoch in unserer Verantwortung …

Tiesler und Voigt wollen gesetzliches Verbot von Windkraft im Wald

Richard Machnik Ländlicher Raum

Auf ihrer Klausurtagung in Bad Blankenburg beschloss die CDU-Fraktion eine Gesetzesinitative, die das grundsätzliche Verbot von Windkraft im Wald vorsieht. Der Beschluss erfolgte auf Initiative der beiden Abgeordneten des Saale-Holzland-Kreises, Prof. Dr. Mario Voigt und Stephan Tiesler. Voigt hatte bereits im Sommer 2019 einen entsprechenden Änderung des Thüringer Waldgesetzes eingebracht, der …

Fernbushalt in Eisenberg wird greifbar (OTZ)

Richard Machnik Infrastruktur

Bürgermeister Michael Kieslich und Landtagsabgeordneter Mario Voigt haben erneut Gespräche mit Flixbus geführt. Ein möglicher Fernbus-Halt scheint näher gerückt zu sein. Nach mehreren gescheiterten Versuchen zur Anbindung von Eisenberg an das nationale Fernbusnetz haben Bürgermeister Michael Kieslich und Landtagsabgeordneter Mario Voigt (beide CDU) erneut Gespräche mit Flixbus geführt. Demzufolge soll …

CDU-Fraktion würdigt Ehrenamt von 75 Thüringern

Richard Machnik Ehrenamt

Mike Weber aus Eisenberg und Horst Walther aus Rudelsdorf unter den Ausgezeichneten Die CDU-Landtagsfraktion ehrte am Mittwochin dieser Woche zum 17. Mal Bürger aus allen Teilen des Freistaats für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Verdienste um das Gemeinwohl. 75 Thüringerinnen und Thüringer nahmen ihre Auszeichnung im Erfurter Kaisersaal entgegen. Aus dem Saale-Holzland-Kreis …

Mario Voigt zu Besuch im Staatlichen Förderzentrum Hainspitz

Richard Machnik Bildung, Schule

Im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour „Engagiert für unsere Heimat“ besuchte der Landtagsabgeordnete des Saale-Holzland-Kreises, Prof. Dr. Mario Voigt das Staatliche Förderzentrum „Schule am See“ in Hainspitz. Gemeinsam mit den Bürgermeistern von Hainspitz, Jörg Lehmann und von Eisenberg als erfüllende Gemeinde, Michael Kieslich ließ sich Voigt von Schulleiter Ulrich Macholdt den …

Bürgel: Wo das Kleingartenwesen blüht (OTZ)

Richard Machnik Ehrenamt

Verein in Bürgel hat viele Interessenten auf der Warteliste und baut seine Vereinslaube aus. Zum Sommerfest waren viele Kleingartenfreunde in Bürgel pünktlich, ja manche sogar schon vor der Zeit am Samstag auf dem Festplatz neben dem Bürgeler Feuerwehrgerätehaus erschienen. „Das Interesse ist wie immer groß“, freute sich der Vereinsvorsitzende Jürgen …

Ausbau der Freiwilligen Feuerwehr Dornburg – Unterstützung durch Landesmittel

Richard Machnik Feuerwehr

Der Landtagsabgeordnete Prof. Dr Mario Voigt besuchte im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour den Feuerwehrverein in Dornburg. Gemeinsam mit Ortsbürgermeister Klaus Sammer überbrachte Voigt dem Feuerwehrverein Lottomittel in Höhe von 1200 €. Diese werden für die Anschaffung von Mobiliar in den Schulungsräumen der Freiwilligen Feuerwehr verwendet. Mit einem Gesamtumfang von rund …

Gemeinden im Elstertal brauchen Unterstützung beim Hochwasserschutz vom Land

Richard Machnik Ländlicher Raum, Umwelt

Voigt kritisiert Abkehr des Umweltministeriums bei Gewässern II. Ordnung Nach dem verheerenden Hochwasser aus dem Jahr 2013 waren sich alle Betroffenen einig, bestmögliche Sicherungsmaßnahmen an Gewässern I. und II. Ordnung vorzunehmen. Durch eine Neugestaltung des Thüringer Wassergesetzes ändert nun die rot-rot-grüne Landesregierung ihre Haltung. Jetzt soll die Finanzierung der weiterführenden …